Trennlinie

Lichtsprache

Licht gehört zu den wichtigsten Gestaltungsmitteln im Film. Aber nicht nur für das Bewegtbild auf der Leinwand ist Licht nicht wegzudenken, auch unser Alltag funktioniert ohne Licht nur schwerlich. Wir nehmen Licht häufig nicht bewusst wahr, wenn es zu Genüge vorhanden ist. Ob Tageslicht, UV-Licht, Schwarzlicht, Glühbirnen, Halogen oder Fluoreszenslampen, jede Lichtart erschafft eine ganz eigene Stimmung, weckt Emotionen und Illusionen und hat sogar Einfluss auf unsere Gesundheit. Auf der Bühne der Audi Berlinale Lounge treffen unterschiedliche Kreative aufeinander die, jede*r in seinem*ihrem Fach, Besonderes leisten. Mit Cesar Muntada erläutert einer der führenden Lichtdesigner bei Audi unter anderem wie die innovative Digital Matrix LED Technik den Fahrzeugen neue Interaktionsmöglichkeiten mit ihrer Umwelt bieten. Daneben werden Torsten Hauer (Senior Lighting Designer bei ARRI) und Susanne Rottenbacher (Lichtdesignerin) jeweils Einblick geben, wie der kreative Umgang mit Licht ihre Arbeit prägt und wie sie ihre Umwelt mittels des Mediums Licht beeinflussen.